Wohnmobil Pössl 2Win (Kastenwagen/Van) mit viel Extras zu verkaufen

in Holderbank/Aargau

Wohnmobil mit viel Zubehör und nachträglichen Anbauten.

Informationen: Leergewicht (vor kurzem gewogen, ohne Fahrer und Flüssigkeiten; mit 2 Gasflaschen, davon eine fast voll) ca. 2720 kg, max. Gesamtgewicht 3300 kg

Zahnriemen neu, Alternator neu, Gummipuffer an Hinterachse neu

Service neu, Gaskontrolle neu, MFK neu

Nichtraucherfahrzeug, nie vermietet, unfallfrei.

Preisvorstellung: 29'900,- Fr.

Kontaktaufnahme am besten per E-Mail: udo (ät) isaenko (punkt) ch


Fotos

Klick aufs Foto öffnet die Originaldatei (12 MPixel) in neuem Fenster/Tab


Schiebetürseite


Schiebetürseite und Front


Fahrerseite und Heck


Fahrerseite und Front


Frontseite und Dach


Dach allein (mit Solaranlage)


Fahrerhaus (beide Sitze sind drehbar)


Sitzecke und Fahrerhaus - nach Montage der (orange-gelben) Polsterung habe ich mir kaum noch den Kopf angestossen, und wenn doch mal, dann hat es weniger geschmerzt


Sitzecke


Sitzecke und Schränke


Sitzecke und Schränke (hochkant) - Tisch ist klappbar (3. Schlafplatz), unter dem Tisch und Teppich ist noch ein Geheimfach, unter der Sitzbank ist ein grosser Staukasten


Blick nach hinten, die Betten sind in den Stauraum auf der Fahrerseite verräumt (so kann man auch längere oder grössere Lasten transportieren, wenn es mal sein muss)


Blick nach hinten (Breitformat), noch mit verräumten Betten


Blick auf den eigentlichen Schlafbereich, mit verräumten Betten; links in der Kiste ist der 100-Liter-Wassertank, rechts unter den Betten der Gastkasten und die Heizung/Stromanschluss


Blick durch die geöffneten Hecktüren


Mit geöffnetem Gaskasten


Detailansicht Gaskasten (Mono-Control und Schlauchbruchsicherung sichtbar, damit muss man das Gas während der Fahrt nicht mehr zudrehen bzw. nach Ankunft immer wieder neu aufdrehen)


Geschlossene Hecktüren mit Veloträger


Seitenansicht mit geöffneter Schiebetür


Nochmal Heckansicht, jetzt mit wieder eingebauten Betten (Betten bauen oder verstauen braucht jeweils gute 30 Sekunden) - das kleine Wägelchen rechts unten ist zum Transport der WC-Kassette auf dem Campingplatz


Blick von vorn in den Schlafbereich, jetzt mit aufgebauten Betten


Kleiderschrank und Kühlschrank


Detailansicht Kleiderschrank


Detailansicht Kühlschrank


Blick ins geöffnete Bad


Bad etwas näher


Detailansicht Bad


Bad mit Blick nach oben zur dritten Dachhaube


Duschvorhand und Ablagen rechts oben (die obere Ablage für kleine Gegenstände habe ich zusätzlich selbst montiert)


Blick nach unten zur Duschwanne


Geöffnete Duschwanne


Detailansicht - Duschwanne ist unbeschädigt, keinerlei Risse


Detailansicht Richtung WC


Geöffnete Schränke im Sitzbereich


Geöffneter Küchen-Oberschrank - offenes Ablagefach durch Gummibänder gegen Herausrutschen leichter Gegenstände gesichert


Geöffnete Schränke über dem Bett (Fahrerseite, Fussende), die Kurbel und die Stangen gehören zur Markise


Geöffnete Schränke über dem Bett (Beifahrerseite, Kopfende)


Küchenbereich mit geöffneten Abdeckungen - Grosser Wasserhahn (beim Geschirr spülen viel praktischer als der kleine Original-Hahn)


Küchenbereich mit hochgeklappter Extra-Arbeitsplatte


Armaturen


Verbrauchsanzeige - 8,5 Liter auf 100 km ist bei gemächlicher Fahrt (Landstrasse mit wenig Dörfern oder Autobahn in der LKW-Kolonne) realistisch


Heizungsregler und 230V-Steckdose


Nochmal die Küche, mit eingeschalteter Lampe


LED-Lichtleiste über dem Fahrerhaus (FIAT-Original-Lampen schalten ein paar Minuten nach Motorstopp automatisch aus)


Lampen über dem Bett (alle Lampen mit LED)